Pokémon Yellow Version: Special Pikachu Edition,[a] besser bekannt als Pokémon Yellow Version, ist ein Rollenspiel aus dem Jahr 1998, das von Game Freak entwickelt und von Nintendo für die Game Boy-Handheld-Spielkonsole veröffentlicht wurde. Es ist eine verbesserte Version von Pokémon Red and Blue, lose basierend auf dem Anime und ist Teil der ersten Generation der Pokémon-Videospielserie. Zusammen mit der Veröffentlichung von Pokémon Yellow wurde auch eine gelbe Pokémon-Art-Sonderausgabe für Game Boy Color veröffentlicht. Während der Nintendo Direct-Präsentation am 12. November 2015 wurde bekannt gegeben, dass Pokémon Yellow neben Red und Blue am 27. Februar 2016 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Pokémon-Reihe für den Nintendo 3DS Virtual Console-Dienst erscheinen wird. Neben der Beibehaltung ihrer ursprünglichen grafischen und musikalischen Formate verfügen alle drei Spiele über lokale Wireless-Funktionen, um den Handel und kampfmit anderen Spielern aufgrund der 3DS-Nutzung der drahtlosen Kommunikation zu ermöglichen. Das Spiel würde auch mit einer speziellen gelben Version des Nintendo 2DS in Japan gebündelt werden. [43] Während die internationalen Versionen des Spiels ein Game Boy Color-Titel sein würden, wurde die japanische Version nur in ihrem schwarz-weißen Game Boy-Format veröffentlicht, da sie ursprünglich in Japan etwa einen Monat vor der Game Boy Color in dieser Region veröffentlicht wurde. Die Funktionen des Game Boy Printer funktionieren nicht in der 3DS Virtual Console-Version von Pokémon Yellow.

Die Virtual Console-Version ist mit der Pokémon Bank kompatibel, sodass Spieler ihre gefangenen Kreaturen auf Pokémon Sonne und Mond übertragen können. [44] Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Speicherplatz verfügen, um den Download abzuschließen. Bitte beachten Sie: 11 MB (90 Blöcke) oder mehr freier Speicherplatz sind erforderlich, um diese Software auf Ihrer Konsole zu speichern. Pokémon Yellow begann die Entwicklung nach der Fertigstellung der nur japanischen Version von Pokémon Blue, die selbst den japanischen Versionen von Pokémon Red und Green folgte. Es wurde von Game Freak entwickelt und von Nintendo für die Game Boy Handheld-Spielkonsole veröffentlicht. Seine Veröffentlichung erfolgte anlässlich der Veröffentlichung von Pokémon: The First Movie. Der zukünftige Nintendo-Präsident Satoru Iwata bemerkte später, dass die Leute Yellow aufgrund der bevorstehenden Veröffentlichung von Pokémon Gold und Silber, die im selben Jahr veröffentlicht werden sollten, wahrscheinlich als unnötig empfanden. [8] Es wurde am 12. September 1998 in Japan, am 3. September 1999 in Australien,[9] am 19. Oktober 1999 in Nordamerika und am 16. Juni 2000 in Europa veröffentlicht.

[10] Ein Pikachu-Themed-Paket zum Thema Game Boy Color wurde am 25. Oktober 1999 in Nordamerika veröffentlicht. [11] Eine Zusammenarbeit zwischen Volkswagen und Nintendo führte zur Entwicklung eines gelben Volkswagen New Beetle mit einigen von Pikachu inspirierten Features.