Dies ist besonders nützlich, wenn der Benutzer seinen Computer ändert. Der Spielfortschritt wird entweder über die Cloud-API oder direkt von der Festplatte fortgesetzt. Die Dateien werden automatisch heruntergeladen, bevor das Spiel gestartet wird, da Sie bereits Ihre Steam-Anmeldeinformationen eingegeben hätten. Die Hauptaufgabe der Steam Cloud besteht darin, sicherzustellen, dass alle Dateien auf allen Computern synchronisiert werden, die ein Benutzer verwendet. Der erste Teil der Lösung ist wahrscheinlich der schwierigste. Um alle Ihre Steam Cloud-Daten zu löschen, ist es notwendig, den Konfliktdialog zu bringen. Ohne ist es nicht möglich, die in Ihrer Cloud vorhandenen Daten zu löschen. Steam Cloud-Konflikte treten auf, wenn sich die Cloud-Dateien von den auf Ihrer Festplatte vorhandenen Daten unterscheiden. Die Steam Cloud ermöglicht es Spielen und der Plattform, Cloud-Speicher zu nutzen, der von Steam gehostet wird. Spiele können Steam Cloud für die Speicherung vieler verschiedener Arten von Daten nutzen, einschließlich Spieleinstellungen, Speichern von Spielen, Profilstatistiken und anderen benutzerspezifischen Bits. Viele Steam-Client-Einstellungen werden auch über die Cloud gespeichert, einschließlich Sammlungen, Freundes-Spitznamen und alles, was über das Steam-Client-Einstellungen-Menü geändert wurde. Diese Einstellungen bleiben auf einem Konto erhalten, unabhängig davon, auf welchem Computer es angemeldet ist, da die Einstellungen bei der Anmeldung aus der Cloud gezogen werden.

Wenn ständig Probleme mit der Steam-Cloud-Funktionalität auftreten, ist es möglich, dass etwas die Cloud beeinträchtigt oder verhindert, dass sie wie erwartet funktioniert. Das Ignorieren der Nachricht und die Auswahl von “Spiel spielen” kann möglicherweise zu einem Konflikt zwischen der Cloud und Ihren lokalen Dateien führen, was zu Datenverlusten oder Fortschritt führen kann. Jedes Spiel hat eine Seite, die alle Dateien anzeigt, die es in Steam Cloud speichert, sowie das Datum, an dem sie geändert wurden. Um eine Datei herunterzuladen, klicken Sie auf “Herunterladen”. Laden Sie alle speicherdateien für Ihr Spiel herunter, und Sie haben eine Kopie der gespeicherten Spiele. Allerdings nutzen nicht alle Spiele diese Funktion. Sie sollten sich mit der Community oder dem Entwickler in Verbindung halten, um die Details der plattformübergreifenden Cloud-Integration zu bestätigen. An erster Stelle steht die Steam Cloud API. Die Cloud-API bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie die Steam Cloud direkt in Ihr Spiel integrieren können. Die Cloud-API übernimmt auch die Aufgabe, einzelne Steam-Benutzerdateien voneinander zu isolieren und bietet auch eine bessere Kontrolle über die Steam Cloud als Ganzes. Wenn Sie Ihren letzten Fortschritt nicht sehen und sie sich mehrfach überprüft haben, ob das Spiel Steam Cloud auf seiner Store-Seite verwendet, konnte Steam vor dem Schließen nicht erfolgreich mit Steam Cloud synchronisieren, oder die Synchronisierung führte dazu, dass eine frühere Version Ihrer Daten in die Cloud hochgeladen wurde. Änderungen an Ihren Steam-Client-Einstellungen werden in der Cloud sowie lokal in folgendem Ordner gespeichert: Dies sollte nun durch help.steampowered.com/en/accountdata dank DSGVO möglich sein, zumindest teilweise.

Insbesondere der Steam Cloud Link unter dem Abschnitt “Uploaded Data”. Obwohl der Cloud Save-Dienst von Steam nahezu fehlerfrei ist, möchten oder müssen Sie möglicherweise eine Sicherungskopie aller gespeicherten Cloud-Inhalte für Situationen erstellen, in denen Sie möglicherweise keinen Internetzugang haben.